"Warum Gutmensch?"

Philosophisches Café am Donnerstag, den 02.04.2020, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Stadtpalais – „drinnen & draußen“von und mit Christine Engel

2015 wurde „Gutmensch“ zum Unwort des Jahres gewählt. Mit dem Vorwurf Gutmensch würden Toleranz und Hilfsbereitschaft pauschal als naiv, dumm und weltfremd, als Helfersyndrom oder moralischer Imperialismus diffamiert, begründete die Jury ihre Entscheidung.
Was ist für uns ein Gutmensch? Verwenden wir diesen Begriff überhaupt? Unterscheiden sich Gutmenschen von guten Menschen? Nach welchen Maßstäben urteilen wir?
Die Referentin wird zunächst aus philosophischer Sicht in das Thema einführen. Danach wird das gemeinsame Gespräch eröffnet, an dem sich alle durch eigene Beiträge oder Zuhören beteiligen können.

Die Veranstaltung versteht sich als offenes philosophisches Treffen für alle Interessierten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eintritt frei, Obolus erwünscht.

Veranstaltungsort

Stadtpalais – „drinnen & draußen“

Konrad-Adenauer-Straße 2
70173 Stuttgart-Mitte

www.stadtpalais-stuttgart.de/museumsgastro

Routenplaner

Zurück