Hannah Arendt - "Ich will verstehen"

Philosophisches Café am Dienstag, den 24.01.2017, um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei Aichtalvon und mit Christine Engel

Arendts Denken und Verstehen-Wollen hat einige ihrer Zeitgenossen überfordert. Wegen ihres Buches Eichmann in Jerusalem mit dem Untertitel „Von der Banalität des Bösen“ wurde sie öffentlich angegriffen.
Hannah Arendt kann uns noch immer zu denken geben.
Die Referentin führt zunächst in die Philosophie Hannah Arendts ein. Danach wird das gemeinsame Gespräch eröffnet, an dem sich alle durch eigene Beiträge oder Zuhören beteiligen können. Die Veranstaltung versteht sich als offenes philosophisches Treffen für alle Interessierten.

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Aichtal

Hindenburgstr. 18
72631 Aichtal

Routenplaner

Zurück